Vinothek - Buch & Wein

 

Wonnestunden bei Buch&Wein

Der Wonnemonat Mai hat zwar nicht ganz so wonnig begonnen, doch lässt er uns auf sonnige Tage hoffen. Vor allem am 21. Mai freuen wir uns auf trockene Stunden, wenn wir Sie zu Saarpedal wieder mit Kaffee und Kuchen, Säften und Weinen verwöhnen wollen.
 
Besuchen Sie uns im Mai auch um den neuen Gastwinzer, das renommierte Sekt- und Weingut Reverchon aus Konz-Filzen kennen zu lernen. Das wunderschöne Anwesen steht Gästen derzeit auch zur Übernachtung offen, der ganze Stolz sind aber nach wie vor die Weine aus den besten Filzener Lagen. Degustieren Sie bei uns die mineralischen Rieslingweine von Weltruf! Natürlich stehen Ihnen dazu auch wie immer unsere Kanzemer Weine zur Verfügung.
 
Unsere Bibliothek ist auch im Frühjahr einen Besuch wert, das Sortiment ist trotz der kleinen Räumlichkeiten sehr gut ausgewählt und abwechslungsreich. Das ehrenamtliche Team von Buch&Wein freut sich über Ihren Besuch.
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
 

Vinothek und Bücherei in Kanzem  – Ein Novum an der Saar

Ein Glas Wein genießen, dazu den passenden Lesestoff !

Buch & Wein hält 18 Weine der Kanzemer Weingüter für Sie bereit. Der Gastwinzer des Monats aus der Region umrahmt das “Kanzemer“ Weinangebot.
Den Wein Ihrer Wahl können Sie zu Hofpreisen gleich mitnehmen..

In der angrenzenden Bücherei finden Sie in liebevoll gestaltetem Ambiente ein vielfältiges Leseangebot für Jung und Alt.
Buch & Wein wird von ehrenamtlichen Helfern betreut. Ein Meisterwerk an Engagement.

Ansprechpartner. Michaela Zimmer,  Saarweininsel@gmail.com

"Buch und Wein",  Brückenstrasse 8,  54441 Kanzem,  Tel.: 0175-3542013

Die beteiligten Weingüter

Bischöfliche Weingüter, Trier
Weingut Dr. Frey, Kanzem
Weingut Peter Greif, Tawern-Fellerich
Weingut Hutmacher, Konz-Oberemmel
Weingut Johann Peter Mertes, Kanzem
Weingut Karl Müller, Kanzem
Weingut von Othegraven, Kanzem
Weingut Johann Peter Reinert, Kanzem
Weingut Dieter Schafhausen, Kanzem

Öffnungszeiten

Montag         15.00 - 18.00 Uhr
Dienstag       17.00 – 20.00 Uhr
Freitag         17.00 – 21.00 Uhr
Samstag       15.00 – 18.00 Uhr
Sonntag        15.00 – 18.00 Uhr

buchwein1

buchwein2